vlbnet logo

Mitgliedschaft im vlb

  • unterstützt die Mitglieder bei der Wahrnehmnung ihrer beruflichen Interessen und Bewältigung des Strukturwandels
durch Vertretung der Ansprüche der Gesamtheit der Mitglieder gegenüber Arbeitgebern und zuständigen Stellen, Vermittlung fachlich kompetenter Ansprechpartner

  • fördert die fachliche Weiterbildung der Mitglieder
durch die Organisation von Informationsveranstaltungen und der Herausgabe der Verbandszeitschrift vlb Info

  • schafft die Infrastruktur für eine bundes- und landesweite Vernetzung mit Fachexperten - auf kurzen Wegen
online und durch Printmedien, z.B. Informationsschreiben


  • fördert die persönlichen Kontakte der Mitglieder untereinander
durch Fachtagungen, Studienreisen, Stammtische

  • stärkt die fachliche Position der Mitglieder
durch Vernetzung mit nationalen und internationalen Fachverbänden und Institutionen, Erarbeitung von Stellungnahmen, Positionspapieren und Resolutionen


vlb Satzung

Die Satzung des vlb können Sie hier downloaden. Sie informiert über die vlb-Ziele, wer Mitglied werden kann oder z.B. über die Arbeit der Vorstände: vlb Satzung.

 

vlb Beitritt

Bitte füllen Sie das Formlar aus und senden Sie es unterschrieben an die jeweilge Landesvorsitzenden. Die Bundesvorsitzende ist Ansprechpartnerin für Interssierte mit Wohnort in einem Bundesland ohne eine vlb Landesgruppe.

vlb Beitrittsformular word / pdf