Die Landesgruppe des vlb ist in vier Bezirksgruppen untergliedert:

  • Freiburg
  • Karlsruhe
  • Stuttgart
  • Tübingen

In jeder Bezirksgruppe findet jährlich eine Tagung statt.

Der Mitgliedsbeitrag in Baden-Württemberg beträgt

  • 82 Euro für Mitglieder des höheren Dienstes
  • 72 Euro für Mitglieder des gehobenen Dienstes und Pensionärinnen des höheren Dienstes
  • 62 Euro für Pensionärinnen des gehobenen Dienstes
  • 52 Euro für Mitglieder und Pensionärinnen des mittleren Dienstes

Die Landesgruppe ist Mitglied

BBW – Beamtenbund Tarifunion Baden-Württemberg

Als Mitglied in unserem Verband sind Sie automatisch Mitglied des BBW-Beamtenbund Tarifunion und genießen folgende Vorteile dieser Mitgliedschaft:
Ihre Interessen werden von einer durchsetzungsstarken Solidargemeinschaft mit 135.000 Mitgliedern wirksam vertreten.
Sie werden in allen berufsspezifischen Fragen und über jede Entwicklung im öffentlichen Dienst des Landes bestens informiert.
Ihnen ist Unterstützung in beamtenrechtlichen und tarifvertraglichen Fragen sicher.
Sie genießen Rechtsschutz in beruflichen Rechtsstreitigkeiten.
Sie können auf ein breitgefächertes Schulungsangebot zurückgreifen.

Landesfrauenrat Baden-Württemberg

Der Landesfrauenrat ist die politische Interessensvertretung der Frauen in Baden-Württemberg. Der Landesfrauenrat fordert die tatsächliche Durchsetzung der Gleichberechtigung von Frau und Mann in allen Lebensbereichen und weist dafür konkrete Wege für die Politik im Lande. Die derzeit 52 Mitgliedsverbände spiegeln die vielfältigen Lebenswelten und Anliegen von Frauen. Als Netzwerk unterschiedlicher Verbände verbindet der Landesfrauenrat vielseitige Belange und schafft den Interessen von Frauen in Öffentlichkeit, Wirtschaft und Politik Gehör.
Beitrag des vlb „Mehr als 60 Jahre Berufsstand – von der hauswirtschafltichen Wanderlehrerin zur Kreis-Ökotrophologin“ zur Broschüre des Landesfrauenrates „Die Zeichen stehen auf Start-Frauen schreiben Geschichte“. Dieser Beitrag ist in der Veröffentlichung des Landesfrauenrats anlässlich des 60-jährigen Landesjubiläums von Baden-Württemberg 2012 erschienen.

Verbände mit denen wir fachlich verbunden sind:
Berufsverband Hauswirtschaft – www.berufsverband-hauswirtschaft.de
„Berufspolitische Vertretung der hauswirtschaftlichen Fach- und Führungskräfte in Deutschland, der sich für die beruflichen, sozialen und wirtschaftlichen Interessen seiner Mitglieder einsetzt. Vorrangige Ziele dabei sind die Förderung der Aus- und Weiterbildung sowie die Unterstützung des Erfahrungsaustausches und Öffentlichkeitsarbeit für das Berufsfeld.“